DIE STERNSCHNUPPE - Wie alles begann

Erfolg mit neuen Ideen

 

Der Start war chaotisch: Es gab weder ein Telefon, noch ein Büro. Und eine konkrete Stellenbeschreibung hatte Marga Stietz-Krüger auch nicht, als sie 1991 bei der evangelischen Johanneskirche in Vellmar-West anfing. Doch die Sozialpädagogin „hat was draus gemacht“: Die Familienbildungsstätte Sternschnuppe feiert 2011 ihren 20. Geburtstag... . Weiterlesen

Sie stehen hinter der Sternschnuppe: Leiterin Marga Stietz-Krüger (rechts) und Roselind Winkler organisieren die Familienbildungsstätte.

 

Mehr lesen in unserem Pressearchiv